Gesundheitscheck

Created with Sketch.
  • Ausführliches Beratungs- und Anamnesegespräch
  • Bio-Impedanzanalyse (individueller Ernährungszustand)
  • 4D Formetric Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse
  • Pedoscan (Fußsohlenanalyse)
  • Muskelfunktions-Tests
  • Herz-Kreislauf Leistungstest am Ergometer

Leistungstest mit Auswertung über Herzfrequenz-Leistungskurve und Laktat

Created with Sketch.
  • Auswertung der zweiten Schwelle (HRTP) und Maximalleistung bzw. Auswertung der ersten und zweiten Laktat-Schwelle (LTP1 & LTP2) 
  • Auswertung der Trainingsbereiche (Regeneration, Grundlagenausdauer 1,2,3 und Intervall)
  • Allgemeine Information über den Trainingszustand
  • Basis für Trainingsplanung im Ausdauersport

4D Formetrik Wirbelsäulen- & Haltungsanalyse

Created with Sketch.

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden der Österreicher. 70% leiden mindestens einmal darunter. Bleiben die Schmerzen länger bestehen, kommt es zu einer Einschränkung der Lebensqualität.
Es gibt viele Ursachen für Rückenschmerzen

  • Einseitige Belastungen
  • Sitzende Tätigkeit oder Fehlhaltung am Arbeitsplatz
  • verspannte/verkürzte Muskeln
  • aber auch Faktoren wie Ernährung, Stress und Psyche

Es gilt, den Auslöser des Schmerzes zu finden, und dann gezielt ein Programm für eine langfristige Verbesserung zu erarbeiten. Rückenschmerzen können auch durch eine Fehlstellung der Beine und Füße bedingt sein. Hierzu wird gleichzeitige eine Fußsohlenanalyse (Pedoscan) verwendet.

Bio-Impedanzanalyse (individueller Ernährungszustand)

Created with Sketch.
  • Körperzusammensetzungsmessung (Körperfett, Muskelmasse, Hydration)
  • Verlaufskontrolle bei Gewichtsreduktion und Muskelaufbautraining