Weightlifting Training

betreutes Krafttraining mit freien Gewichten in motivierenden Kleingruppen

Die Weightlifting-Kurse sind ideal, um Muskulatur aufzubauen, deine Power zu erhöhen und dein Training abwechslungsreich zu gestalten. Du trainierst in der Gruppe und steigerst ständig dein Trainingsgewicht, dadurch verbesserst du konstant deine Kraftleistung und baust Muskeln auf. Die Weightlifting-Kurse sind ideal kombinierbar mit den Functional und Rehab-Kursen und werden dein Feuer entfachen. Du trainierst in unseren Weightlifting Workouts sowohl mit der Langhantel, der Kurzhantel als auch mit deinem eigenen Körpergewicht.

Bei dieser Form des "Team Based Workouts" hast du zudem bei jeder Trainingseinheit einen Trainer an deiner Seite, der dir dabei hilft, die Übungen korrekt auszuführen, dein ideales Trainingsgewicht zu finden und so bei jedem Krafttraining das Beste aus dir herauszuholen. 

Jede Einheit wird durch einen speziellen Sixback-Finisher beendet, der für den nötigen Feinschliff und einen flachen Bauch sogen wird.

Die Kurse sind ideal um deine Muskel aufzubauen und deine Kraft zu steigern. Außerdem ist Krafttraining eine der besten Möglichkeiten, um abzunehmen, Fett zu verbrennen und so deinen Körper zu definieren und deine Körperzusammensetzung zu verbessern. Du wirst stärker, muskulöser, definierter, siehst besser aus, fühlst dich fit, leistungsfähig und vor allem gesund.

Unsere Weightlifting Trainings-Kurse

Oberkörper

In diesem Workout liegt der Schwerpunkt des Trainings auf dem Oberkörper. Das heißt, der Hauptteil, den die Kernübungen der Trainingseinheit bilden, setzten sich aus den großen Basisübungen für den Oberkörper zusammen: Bankdrücken, Schulterpresse und Ruderübungen. 

Die optimale Ergänzung zum Oberkörper-Programm bietet die Einheit „Unterkörper“. Mit diesem „Split“ trainierst du deinen gesamten Körper und kannst dir zusätzlich den Feinschliff über ergänzende Einheiten in Functional Fitness oder Rehab holen.

Unterkörper

Die Hauptübungen, wie zum Beispiel Kniebeugen oder Kreuzheben trainieren deine Beine und dein Gesäß. 

Da du deine größten Muskelgruppen wie Oberschenkel und Gesäß trainierst, verbrennst du sehr viele Kalorien und beschleunigst dabei die Fettverbrennung. Das heißt, du nimmst gleichzeitig Fett ab und bekommst straffe Beine, einen festen Po und einen definierten Bauch. Den Feinschliff kannst du dir zusätzlich wiederrum über ergänzende Einheiten in Functional Fitness oder Rehab holen.

Ganzkörper

Das Ganzkörper Programm ist für alle geeignet, die Kraft und Muskeln aufbauen, ihre Ausdauer verbessern und Körperfett reduzieren wollen. Als Kombination zu den Split Einheiten Oberkörper und Unterkörper ist das Ganzkörper Programm die ideale Ergänzung in deinem Trainingsplan, wenn du mehrmals pro Woche in der Weightlifting Area trainieren möchtest. Aber auch wenn du nur einmal pro Woche mit Gewichten trainieren willst, da du noch einmal ein Programm für sämtliche große Muskeln erhaltest. Du trainierst mit der Langhantel, Gewichtsscheiben, Kurzhanteln, Superbändern und auch deinem eigenen Körpergewicht.

AUSKRA

Das AUKRA-Workout ist ein Mix aus AUSdauer- und KRAfttraining, bei dem du  kurze Sprints, gefolgt von Kraftübungen absolvierst. 

Durch die kurzen Sprints wird dein Puls immer wieder kurzfristig in die Höhe getrieben und bei den darauffolgenden Kraftübungen, die in einem relativ hohen Pulsbereich durchgeführt werden, verbrennst du um einiges mehr an Kalorien, als durch Krafttraining alleine. Diese Form der intervallartigen Belastung trainiert deine Ausdauer und sorgt dafür, dass du in kurzer Zeit Kraft aufbaust, Fett verbrennst und fitter wirst.

Einsteiger Techniktraining

Erlerne die Grundlagen des freien Krafttrainings. Neben dem sicheren Umgang mit freien Gewichten und anderen Trainingstools erfährst du die richtige Ausführung der BASIC Weightlifting Übungen. Dieser Workshop ist Voraussetzung, um ohne Erfahrung in den Weightlifting-Kursen trainieren zu dürfen.