Rehab

Schmerzen vorbeugen oder loswerden, Gesundheit fördern und Wohlbefinden steigern 

Rehab ist eine spezielle Kursserie, um an deiner Gesundheit zu arbeiten. Egal ob du präventiv etwas für dich machen willst, oder ob schon körperliche Alarmsignale, Verspannungen, Schmerzen oder bloß ein Unwohlsein vorhanden ist. Im Programm wird sehr sorgfältig auf die Teilnehmer eingegangen und eine regelmäßige Teilnahme trägt zur Schmerzprophylaxe und individuellen Gesundheitsförderung bei. In jeder Einheit sorgt ein geschulter Trainer dafür, dass die Ausführung und Atmung passt und somit das Training den optimalen Effekt erzielt. Übungen sind immer so gewählt, dass sie einfach und gelenksschonend umzusetzen, aber hoch effektiv sind.

Unsere Rehab-Kurse

Wirbelsäulen-gymnastik

Es ist ein Wunder, wie viele kleine Muskeln, aufs Engste mit den Rippen verbunden sind, tief im Verborgenen die Wirbel im Lot halten und bei allen Stützfunktionen auch noch eine sensationelle Mobilität fürs Drehen, Biegen und Beugen garantieren. Mit der Wirbelsäulengymnastik werden die Übungen speziell auf die Stabilisation und die Kräftigung der Körpermitte und des Schultergürtels abzielen. Muskeln sorgen für eine gute Haltung und eine starker Rumpf schützt den unteren Rücken.

Überzeuge auch du dich von der Wirksamkeit von regelmäßigem Training.

Beweglichkeitstraining

Beweglichkeit und Mobilität zählen zu den meist unterschätzten und vernachlässigten konditionellen Fähigkeiten im Sport und Alltag. Eine gute Beweglichkeit verhilft nicht nur zu einer besseren Körperhaltung und Funktionalität deiner Muskeln, sondern ist die Grundvoraussetzung für eine optimale Performance beim Training. Ein erhöhter Bewegungsradius, in Form von einer optimalen Mobilität, ermöglicht eine freieres und leichteres ausführen von Bewegungen und reduziert das Verletzungsrisiko. 

Diese Einheit lässt sich mit allen Kursen gut kombinieren, somit seid ihr nach dem Training auch gleich gut durchgedehnt oder davor ideal aufgewärmt.

Faszientraining

Ganz allgemein kann man sagen, dass das Wort Faszien einfach ein neuer Begriff für das ist, was man üblicherweise als Bindegewebe bezeichnet. Durch dauerhaften Stress, zu wenig Bewegung oder zu starke sowie ungünstige körperliche Belastung können deine Faszien verkleben. Genau diese Verklebungen kannst du durch das Faszientraining wieder lösen. 

Dadurch steigerst du deine Flexibilität, beschleunigst deine Regeneration, reduzierst Muskelkater und bei Frauen kann es sogar gegen Cellulite helfen.

Entspannungstraining

Entspannt lässt es sich viel besser leben! Entspannung ist ein bedeutsamer Gesundheitsfaktor. Lang andauernde Stressphasen in unserem Leben können zu erheblichen Überlastungssymptomen und Krankheitsanzeichen führen. Zu viel Stress macht krank und das Leben nicht mehr lebenswert. Entspannung ist extrem wichtig, kommt bei vielen von uns aber zu kurz.

Wir zeigen dir wie schön bewusstes Entspannen sein kann und lernen dir, wie du Entspannungs-phasen in deinen Alltag integrieren kannst.